Ganzkörperdiagnostik mit BioScan

In weniger als 2 Minuten wird eine umfassende Analyse des Körpers durchgeführt.

 

Zur Messung hält der Patient den stabförmigen Sensor (Handelektrode) in der Hand.
Dieser ist über eine Schnittstelle per USB mit einem PC verbunden. Nach wenigen Sekunden liefert das
bioscan-swa ca. 250 Parameter, die in 31 Bereiche aufgeteilt sind.

 

Vorteile

 

Völlig schmerzfreie und nicht invasive Diagnose

Schnell, zuverlässig und replizierbar

Durch Vorher-Nachher-Untersuchungen lassen sich Prozesse kontrollieren und Entwicklungen darstellen

Dient zur Therapieüberwachung oder Kontrolle eines Ernährungsplanes

Zeigt einen eventuellen Mangel, der im Blut noch nicht erkennbar ist


Einsatzbereiche des Bioscan

Bioscan-swa liefert u.a. Befundberichte für folgende Bereiche:
• Kardiovaskuläre und Zerebrovaskuläre Störungen

• Magen- Darm-Funktion,

• Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse
• Nieren- und Lungenfunktion

• Gehirnnerven

• Knochenerkrankungen, Knochendichte und -wachstum

• Blutzucker

• Allgemeiner körperlicher Zustand

• Endokrines System

• Homotoxine
• Spurenelemente und Vitamine

• Immunsystem

• Schwermetalle

• Elektrosmog

• Haut und Allergien

• Gewicht und Body Index

• Augen

• Prostata oder Gynäkologie

• Brust

 

 

* Eine Untersuchung mit dem bioscan-swa ersetzt keine schulmedizinisch anerkannte Untersuchung zur Erstellung einer in der Schulmedizin üblichen Diagnose als Begriff für eine Krankheit.

Sie sind Veganer und möchten Ihren Vitamin B12 Status testen?

Sie fühlen sich müde und antriebslos? Sie möchten wissen, was Ihnen fehlt? Zu wenig Eisen? Wie sieht es mit den Spurenelementen und Vitaminen aus? Wie steht es mit Ihrer B-Vitamin Versorgung? Wie geht es Ihrer Darmgesundheit? Sie machen sich Gedanken um Ihre Knochendichte? Könnte es Probleme mit Ihren Gefäßen geben? Sie möchten Vorbeugen?

Sie kommen aus Frankfurt, Königstein, Rhein-Main-Gebiet? Dann vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich messen.



Das bioscan-SWA beinhaltet Lebensinformatik, Biophysik, Elektrotechnik und hochtechnologische Forschungsprojekte sowie Daten anderer Wissenschaften. Durch Erkenntnisse der Skalar-Physik als theoretische Basis wird die moderne Elektronik verwendet, um das sehr schwache magnetische Feld unserer Zellen zu messen. Die bioscan-SWA Analyse ähnelt in seiner Funktionsweise sehr stark der Zellkommunikation in unserem Körper. Dadurch ist es möglich, Informationen über Dysbalancen, Stress und Regulation (Mangel und Überschuss) unseres energetischen Körperfeldes zu erhalten. Der bioscan-SWA bietet innovative Vorteile zur ganzheitlichen Analyse und Prävention in der Praxis. Die Analyse liefert Ergebnisse für über 250 Parameter bei einer Messzeit von 90 Sekunden. Lassen Sie sich messen, vereinbaren Sie einen Termin.